29.06.2017

Erfolgreicher Doppelstart

Unsere Sektion ist mit ihrer Leistungs- und Jugendgruppe erfolgreich in die Saison im Leadklettern und den KidsCup 2017 gestartet. Eine gute Basis für die Qualifikation für die Westdeutschen Finalveranstaltungen.

Mit der offenen Rheinland-Pfalz Landesmeisterschaft am 10. Juni startete die Leadsaison (= Schwierigkeitsklettern an einer Kletterwand) für die Fuldaer Kletterer im DAV Kletterzentrum Frankenthal. Bei dieser ersten Qualifikationsveranstaltung für die Westdeutschen Meisterschaften (WDM) mussten die Starter der Jugend A die gleichen zwei Routen im offenen Modus klettern wie die Erwachsenen. Bei den Damen selektierte bereits sehr früh die erste Schlüsselstelle in der ersten Qualifikationsroute. Auch die zweite, stark überhängende Qualifikationsroute war sehr anspruchsvoll und wurde von keiner der 35 Damen bis ganz oben geklettert. Vom Fuldaer Team erreichte Madeleine Wiegand nach einer starken Kletterleistung den 18. Rang bei den Damen sowie Rang 9 in der weiblichen Jugend A und konnte sich so wertvolle Punkte für die Qualifikation zur WDM sichern. Sarah Günzel konnte den 22. Rang (Damen) für sich verbuchen und Pia Neuburger landete bei ihrem Wettkampfdebüt auf Platz 20 in der Jugend A. Lilli Brod startete bei der weiblichen Jugend B und erreichte in den schwierigen Routen Platz 16. Auch Fabian Schlumberger konnte sich mit einem 13. Rang (Herren) hervorragend für die Qualifikation zur WDM positionieren. Matthias Körling belegte den 21. Platz (Herren).

Kids starten durch in die neue Saison

 

Parallel wurde in Marburg der erste KidsCup der diesjährigen Serie ausgetragen - mit dabei auch die Jugendlichen der DAV Sektion Fulda. Wie üblich mussten in jeder Altersklasse drei Routen und vier Boulder gelöst werden, die jedoch so einfach geschraubt waren, dass über die Platzierung nur die Rangreihenfolge im Speedklettern entschieden hat. Mit Carla Waider (3. Platz) und Clemens Koch (3. Platz) standen am Ende zwei Fuldaer Kletterer in der hessischen Jugend C-Wertung auf dem Podest und Benjamin Koch (6. Platz) und Hannes Bindernagel (7. Platz) erreichten weitere vordere TopTen-Plätze. Dies gelang auch Leo Bindernagel (5. Platz) und Julie Meyer (10. Platz) in der Jugend D. Diese guten Startergebnisse lassen wieder auf zahlreiche Fuldaer Qualifikanten zum Westdeutschen KidsCup Finale im November in Darmstadt hoffen.

 

 

Ergebnisse offene Rheinland-Pfalz Landesmeisterschaft:

Lilli Brod (Jugend B w): 16. Platz
Madeleine Wiegand (Jugend A w): 9. Platz
Pia Neuburger (Jugend A w): 20. Platz
Madeleine Wiegand (Damen): 18. Platz
Sarah Günzel (Damen): 22. Platz
Pia Neuburger (Damen): 33. Platz
Fabian Schlumberger (Herren): 13. Platz
Matthias Körling (Herren): 21. Platz

Ergebnisse Kids Cup in Marburg

Julie Meyer (Jugend D w): 10. Platz
Leo Bindernagel (Jugend D m): 5. Platz
Carla Waider (Jugend C w): 3. Platz
Clemens Koch (Jugend C m): 3. Platz
Benjamin Koch (Jugend C m): 6. Platz
Hannes Bindernagel (Jugend C m): 7. Platz

 
©2010 DAV Sektion Fulda e.V.