22.08.2018

Unterstützung für Inklusionsarbeit

Der Lions Club Fulda hat unserer Sektion eine Spende gewidmet, um im Besonderen die Inklusionsarbeit des Vereins zu unterstützen.

Joachim Fehling, Past Präsident des Lions Club Fulda, überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 € an unseren 1. Vorsitzenden Michael Rutkowski. Mit dieser Spende möchte der Lions Club im Besonderen die Inklusionsarbeit unserer Sektion unterstützen, die unter anderem seit gut zwei Jahren Kletterkurse für Menschen mit Handicap im sektionseigenen Kletterzentrum Fulda anbietet. "Mit unserer Unterstützung wollen wir vor allem die Aus- und Weiterbildung von Trainern für den Inklusionsbereich fördern", erklärt Joachim Fehling. Und die Spende kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, wie Michael Rutkowski unterstreicht: "Vor gut vier Wochen sind in unserer Sektion 15 neue Helfer für die Inklusionsklettergruppe an den Start gegangen. Und für uns ist es ein wichtiges Anliegen, ihnen das richtige Rüstzeug an die Hand zu geben."
Die Handicap-Klettergruppe unserer Sektion trifft sich zweimal im Monat im Kletterzentrum Fulda. Informationen zur Gruppe sind unter Opens internal link in current windowwww.dav-fulda.de->Gruppen zu finden.

 
©2010 DAV Sektion Fulda e.V.