Die Historie der DAV Sektion Fulda

Unsere Sektion feiert am 16. November ihr 130-jähriges Bestehen. Gegründet am 16. November 1886 von 21 Fuldaer Bürgern sind heute knapp 4.500 Mitglieder in Fulda, der Rhön und den Alpen gemeinsam BergAktiv.


Blicken Sie hier mit unseren historischen Meilensteinen auf unsere erlebnisreiche Geschichte zurück.

1950- und 1960ziger Jahre: Neue Bergheimaten entstehen

Das Sektionsleben belebte sich nach und nach wieder. Neue "Bergheimaten" entstanden.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

2000er-Jahre: Der Weg in die Öffentlichkeit

In dieser Zeit initiierte und organisierte die Sektion vielfältige Veranstaltungen, von denen auch Nicht-Mitglieder profitieren konnten.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

Kriegszeit und Wiederaufbau

Das  Sektionsleben hielt bis zum Wiederaufbau im Jahr 1947 inne.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

1990er Jahre: Im Zeichen der Jugend (arbeit)

Die 90ziger Jahre sind geprägt durch intensive Aktivitäten der Jugend, die bis heute die Basis für die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der Sektion bilden.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

Wie alles 1886 begann...

Gegründet am 16. November 1886 blühte die Sektion in den ersten Jahrzehnten ihres Bestehens bis zur Jahrhundertwende auf.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

1970er und 1980er Jahre: Zerreißprobe und Neuanfang

Zwei sehr konträre Entwicklungen prägten die Sektion in dieser Zeit: sie wuchs zu bisher nie erreichter Größe und doch gab es eine schwere Zerreißprobe durch die Enzianhütte.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

Bis heute: Aufbruch in eine neue Bergsportzeit

Mit der Eröffnung des Kletterzentrums im Jahr 2012 beginnt für die Sektion eine neue Zeit.

Opens internal link in current windowWeiterlesen...

 
©2010 DAV Sektion Fulda e.V.