Ausbildung Klettern Outdoor / Alpin 2019

 

Übersicht Ausbildungkurse "Klettern"

 

Die Kurse "Klettern Outdoor/Alpin" sind für Kletterer gedacht, die sich im Klettern weiterentwickeln wollen und zum klettern raus gehen wollen. Die Indoorkurse werden über das Kletterzentrum angeboten und findet man hier.

 

Die hier dargestellte Übersicht soll aufzeigen, wie die Kurse im Jahr 2019 thematisch aufeinander aufbauen und eine Teilnahme sinnvoll ist. Je nach individuellem Kenntnisstand ist dieser Aufbau nicht zwingend einzuhalten – bitte die Voraussetzungen in den Ausschreibungen beachten.

 

 

Basiskurs alpines Klettern

2019_AK_01

 

Kursinhalt:

Alpine Ausrüstung, alpine Gefahren, Seilknoten, Sicherungstechnik, Klettertechnik, Klettern in der Seilschaft, Abseilen

Theorie:

 

Dienstag, 23.04.2019 - 19.00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Kletterhalle Petersberg

Praxis:

Steinwand / Rhön
Mittwoch, 24. April, 18 Uhr
Freitag,      26. April, 17 Uhr

Montag,     29. April, 18 Uhr

Freitag,      3. Mai, 17 Uhr

Montag,     6. Mai, 18 Uhr

Dienstag,   7. Mai, 18 Uhr

Freitag,      10. Mai, 17 Uhr

Montag,     13. Mai, 18 Uhr

Dienstag,   14. Mai, 18 Uhr (Ersatztermin)

Freitag,      16. Mai, 17 Uhr (Ersatztermin)

Teilnehmer:

8 Personen

Kostenbeitrag:

100,- €

Leitung:

Bernhard Klingebiel

Manfred Hagemann

 

 


Aufbaukurs alpines Klettern

Keile, Friends & Co - Selbstabsichern von Routen

Inhalt:

 

 

 

Vorsteigen mit Anwendung von mobilen Sicherungsgeräten (Friends, Keilen, Camalots, Schlingen usw.), Verbesserung Klettertechnik, Anwendung von mobilen Sicherungsgeräten Hilfs- & Rückzugstechniken, Bau von Standplätzen und Umlenkungen

Voraussetzungen:

 

Sicheres Vorsteigen (siehe Kursinhalte „Vorsteigen am Fels“ oder „Basiskurs alpines Klettern“), Vorstiegserfahrung am Fels im V. Grad (UIAA) für Kurs in der Pfalz und im VI. Grad (UIAA) für Kurs in Schweden.

 

Kurstitel

 

 2019_AK_02

Klettern im Pfälzer Sandstein

2019_AK_04

Tradklettern in Bohuslän
Granitklettern an Rissen und auf Platten

Kursort:

Dahner Felsenland, Pfalz

Bohuslän in Süd-Schweden

Übernachtung:

Jugendherberge oder Zelten

Hütte (ab ca. 25,- €/Nacht) oder Zelt (ab ca. 15,- €/Nacht)

Datum:

Fr, 28.06. – So, 30.06.2019

Sa, 27.07. – Fr, 02.08.2019

Teilnehmer:

6 Personen

3-5 Personen

Ausrüstungsliste:

1

1

Kosten:

80,- €

250,- 

Leitung:

Volker Glück

Tim Bartzik

 

 

Vorsteigen am Fels – DAV Kletterschein Outdoor

„Von der Halle an den Fels“

Ziel:

Sicheres selbständiges Vorsteigen in abgesicherten Routen im Fels

Voraussetzung:

Beherrschen der Inhalte des DAV-Kletterscheins Vorstieg

Inhalte:

 

Routen- und Partnercheck, Umlenkung, Fädeln- und abbauen, Klettern und Naturschutz, Materialkunde, versch. Klettertechniken, Abseilen

Übernachtung:

 

Kursleiter bieten die Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten an

Teilnehmer:

4 – 6 Personen/Kursleiter

Anmeldeschluss:

4 Wochen vor Kursbeginn

Dauer:

2,5 Tage

Kosten:

100,- €

Termine

Kurs.-Nr.

Datum

Ort

Leiter

2019_PK_01

Fr, 03. – So, 05.05.2019

Fränkische Schweiz

Jochen Röll
Markus Bindernagel

2019_PK_02

Fr, 16. - So, 18.08.2019

Fränkische Schweiz

Markus Bindernagel

2019_PK_03

Fr, 20. - So, 22.09.20019

Fränkische Schweiz

Markus Bindernagel

 

 

Mehrseillängen für Einsteiger

Plaisirklettern in Österreich oder Norwegen

Beschreibung:

 

 

 

 

 

Ihr seid fit im Felsklettern, könnt im Vorstieg klettern und habt schon einmal etwas von Standplatzbau und Nachsichern gehört. Die heimischen Kletterfelsen sind euch nicht mehr hoch genug. Ihr wollt endlich mal höher hinaus als nur bis zum Umlenker. Dann sind diese Ausbildungen genau das Richtige für euch. Eine gemeinsame Anreise ist wünschenswert und wird in Fahrgemeinschaften organisiert.

Ggf. vorherige gemeinsame Übungseinheit an der Steinwand oder bei Schlechtwetter im Kletterzentrum. Termin nach Absprache.

Voraussetzungen:

Vorstiegsschein & Vorstiegserfahrung am Fels im V. Grad (UIAA)

Übernachtung:

Kurs Muttekopf: AV Hütte im Lager
Kurs in Südnorwegen: Hütte (ab 35€/Nacht)

Inhalte:

 

Begehen von leichten gut abgesicherten Mehrseillängen (Plaisirrouten), Standplatzbau & Organisation, Klettern mit Doppelseil.

Teilnehmer:

min. 2 – max. 3 Personen pro Leiter

Vorbesprechung:

Muttekopfkurs: 5. Mai, 10 Uhr, Kletterzentrum Fulda

Ausrüstungsliste:

Zusendung nach Anmeldung oder beim Vortermin

Kostenbeitrag:

125,- € Muttekopfhütte
250,- €  Setesdal, Norwegen

Kurs.-Nr.

Datum

Ort

Leiter

2019_PK_04

Do, 30.05. – So, 02.06.

Muttekopfhütte (Imst)

Norbert Kamm

Fabian Müller

2019_PK_05

Sa, 03.08 – Fr, 9.08

Setesdal in Süd-Norwegen

Tim Bartzik

 

 

 
©2010 DAV Sektion Fulda e.V.