Wir über uns - Die Sektion des DAV-Fulda stellt sich vor

Die Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Fulda. Ziel des Alpenvereins ist das Bergsteigen, das Bergwandern und alpine Sportarten vor allem in den Alpen und den deutschen Mittelgebirgen zu fördern und zu pflegen.

Ihre Mitglieder tragen mit dazu bei, die Hütten und das Wegenetz in den Alpen zu erhalten, die Natur zu schützen und die bergsteigerische Ausbildung zu unterstützen.

Als Mitglied erhalten Sie vom Hauptverein aus München kostenlos das zweimonatlich erscheinende Magazin "Panorama". Des weiteren bekommen Sie in fast allen Berghütten der Alpen die Möglichkeit zu vergünstigten Preisen zu übernachten und werden "bevorzugt behandelt", wenn Sie einen Übernachtungsplatz brauchen. Diese Vereinbarung gilt für alle Länder, die sich in der Alpenregion befinden. Durch Ihre Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterMitgliedschaft im DAV sind Sie bei Unfällen und bei Bergnot versichert.

 

Seit 130 Jahren ist die Sektion Fulda des DAV für Bergfreunde aktiv. Wem die Berge ans Herz gewachsen sind, wird bei uns viele Gleichgesinnte finden und viel gemeinsame Freude an der alpinen Natur haben.

Weitere Informationen über eine Mitgliedschaft erhalten Sie in unserer Rubrik Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster"Service".
 

Über den Deutschen Alpenverein e. V.

Der Deutsche Alpenverein ist mit über eine Millionen Mitgliedern die größte Vereinigung von Alpinisten weltweit. Er ist der achtgrößte Sportverband Deutschlands, welcher 1869 gegründet wurde. Gegliedert ist der Verband in 354 rechtlich selbstständige Sektionen.

 
©2010 DAV Sektion Fulda e.V.