Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Entwicklung

Eure Fragen – unsere Antworten
(Stand: 31.03.2021, 10:45 Uhr)

Welche Empfehlungen zur Bergsportausübung gibt es aktuell von Seiten des DAV?
Der DAV hat am 5. Mai 2020 Grundregeln aufgestellt, die als Empfehlung zur Bergsportausübung in Zeiten des Coronavirus gelten sollen. Spezielle Empfehlungen zum Klettern in natürlichen Klettergärten findet Ihr auf der Infoseite zu dem von unserer Sektion betreuten Klettergarten Steinwand (Rhön) oder auf der Infoseite des Alpenvereins: Natürlich klettern
Einen Überblick zu den Tipps und Empfehlungen für Bergsport in Corona-Zeiten, die jeweils vor dem Hintergrund der staatlichen Vorgaben des betreffenden Bundeslandes zu sehen sind, findet Ihr auf der Internetseite des Alpenvereins.
Zusätzlich findet Ihr auf den Seiten Partner-Alpenvereine weitere Hinweise zu landesspezifischen Regelungen, gerade in Bezug auf Hüttenübernachtungen:
Österreichischer Alpenverein: Österreichischer Alpenverein
Alpenverein Südtirol: https://bit.ly/3fqF1BJ
Schweizer Alpin Club: www.sac-cas.ch/de/

Ist das Kletterzentrum geöffnet?
Wir freuen uns, dass unser Kletterzentrum bald wieder öffnet: ab dem 6. April können alle Kletterfreunde in einem eingeschränkten Betrieb ihren Sport in- und outdoor ausüben. Alle Informationen zum eingeschränkten Betrieb findet Ihr unter www.kletterzentrum-fulda.de Hier erfolgt auch die Buchung der jeweiligen Kletterslots.

Ist die DAV-Geschäftsstelle geöffnet?
Unsere Geschäftsstelle schließt entsprechend der aktuellen Corona-Verordnungen von Bund und Ländern ab dem 2. November bis auf Weiteres.
Wir beobachten für Euch die aktuellen Entwicklungen und informieren Euch, sobald es Neuigkeiten zur Verordnungslage gibt.

Finden Vereinsangebote bzw. Gruppenstunden der Sektion statt?
Unsere Vereinsangebote werden entsprechend der aktuellen Corona-Verordnungen von Bund und Ländern ab dem 2. November bis auf Weiteres ausgesetzt.
Wir beobachten für Euch die aktuellen Entwicklungen und informieren Euch, sobald es Neuigkeiten zur Verordnungslage gibt.

Kann ich weiter Bergsportausrüstung im Vereinsverleih ausleihen?
Unser Vereins-Ausrüstungsverleih schließt entsprechend der aktuellen Corona-Verordnungen von Bund und Ländern ab 2. November und bleibt auch bis zum Jahresende (31. Dezember 2020) vorläufig geschlossen. Für die Zeit der Schließung fallen keine Gebühren für mögliches ausgeliehenes Material an.

Kann ich die Bibliothek nutzen?
Unsere Bibliothek schließt parallel zur Geschäftsstelle entsprechend der aktuellen Corona-Verordnungen von Bund und Ländern ab 2. November bis auf Weiteres.
Wir beobachten für Euch die aktuellen Entwicklungen und informieren Euch, sobald es Neuigkeiten zur Verordnungslage gibt.

Liebe Mitglieder, liebe Gäste unserer Sektion,

vor dem Hintergrund der aktuellen Coronavirus-Entwicklung möchten wir Euch über aktuelle Maßnahmen in unserer Sektion informieren.
Wir werden diese Informationsseite regelmäßig aktualisieren, sobald sich Informationen ändern und stehen Euch für Fragen unter info@dav-fulda.de bzw. info@kletterzentrum-fulda.de gern zur Verfügung.
Die Gesundheit von Euch sowie unseren Gästen und allen Aktiven liegt uns sehr am Herzen.

Bleibt gesund !

Euer Team der DAV Sektion Fulda und des DAV Kletterzentrums Fulda

Datenschutz
Wir, Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.