Hüttenwandern im Lechquellengebirge

(2024_BW_02)

Beschreibung

Beschreibung: Du hast Lust, einige Tage nur in den Bergen unterwegs zu sein, dann komm mit ins Lechquellengebirge! Wir wandern als Gruppe von Hütte zu Hütte und erleben sehr abwechslungsreiche Gebirgslandschaften. Wichtig sind Gruppentauglichkeit, Schwindelfreiheit und eine gute Kondition 

Möglicher Ablauf: 

1. Tag: Fahrt mit den Öffis nach Imst, Besuch der Rosengartenschlucht 
2. Tag: Imst nach Schröcken Aufstieg zur Biberacher Hütte (800 Hm) 
3. Tag: von der Biberacher zur Göppinger Hütte über den „gemäßigten“ Weg 880 HM) 
4. Tag: von der Göppinger zur Freiburger Hütte (330 Hm) 
5. Tag: von der Freiburger zur Ravensburger Hütte (550 Hm) 
6. Tag: Tagestour zur Vasenspitze (800 Hm) 
7. Tag: von der Ravensburger Abstieg nach Lech (8 km fast nur Abstieg), mit Bus und Bahn zurück  

Voraussetzungen

insgesamt knapp 60 km, 3.700 Hm hoch und 3.600 Hm runter 

Höhenmeter: 3700 m
Strecke: 60 km
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails
So. 04.08.2024 - Sa. 10.08.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
01.03.2024
Preis

180 € / Reiserücktritt-, Reiseabbruchversicherung ist sicherlich sinnvoll 

Maximale Teilnehmeranzahl
5