Kombinierte Touren im Ortler Gebiet

(2024_HT_01)

Beschreibung

Im Rahmen dieses Kurses vertiefen wir die Sicherungstechniken auf alpinen Graten und Gletschern, um diese effizient und sicher begehen zu können. Je nach Verhältnissen beinhaltert dies auch das Begehen steiler Firnflanken und klettern mit Steigeisen im kombinierten Gelände 

Voraussetzungen

Sicheres Gehen auf markierten Steigen und schmalen Trittspuren, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit. Alpine Routen der Schwierigkeit T3/T4. Kondition für Touren bis zu 7 Stunden mit bis zu 1.500 Hm 

Ausrüstung

Höhenmeter: 3905 m
Etappendauer: 8 h
Kondition: sehr groß
Technik: sehr schwer

Details

Termindetails
Do. 04.07.2024 - So. 07.07.2024
Vorbesprechung

Via E-Mail  

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Preis

150€

Maximale Teilnehmeranzahl
4