Wir freuen uns immer, neue Bergaktive in unserer Sektion zu begrüßen!

Und Mitglied werden ist ganz einfach: füllt unseren Aufnahmeantrag aus und sendet ihn uns zu – den Rest erledigen wir gerne für Euch.

Als Mitglied unserer Sektion ( Satzung unserer Sektion ) könnt Ihr zahlreiche Serviceleistungen nutzen. Durch Eure Mitgliedschaft im DAV seid Ihr außerdem bei Unfällen und bei Bergnot versichert.

Etwa die Hälfte Eures Mitgliedsbeitrages führen wir an unseren Hauptverband nach München ab und wird dort u.a. für die Unterhaltung der Alpenvereinshütten und -wege in den Alpen eingesetzt. 

Beitragsstruktur der Sektion Fulda des Deutschen Alpenvereins e.V.:

A-Mitglied ( 65 €/Jahr )
erwachsene Mitglieder ab dem 26. Lebensjahr

B-Mitglied ( 35 €/Jahr)
Ehe-/Lebenspartner eines A-Mitglieds bei identischer Anschrift und einer Abbuchung des Mitgliedsbeitrags vom gleichen Konto

B-Mitglied ( 42 €/Jahr )
Senorinnen/Senioren die über 70 Jahre sind, Schwerbehinderte ab 50%

C-Mitglied ( 25 €/Jahr )
Mitglieder, die bereits einer anderen Sektion als A-/B-Mitglied oder Junior angehören

Junioren ( 42 €/Jahr )
Vom 18. bis vollendetem 25. Lebensjahr

Kinder und Jugendliche ( 25 €/Jahr )
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, wenn die Eltern nicht DAV-Mitglieder sind

Familienbeitrag ( 100 €/Jahr )
Vater, Mutter und Kinder/Jugendliche
– gehören der gleichen Sektion an
– haben die gleiche Adresse
– lassen den Beitrag von einem Konto abbuchen.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind im Familienverbund beitragsfrei.
Die Mitgliedschaft im Familienverbund ist auch für Partner möglich, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.
Auch für Alleinerziehende ist eine Familienmitgliedschaft (nach Bestätigung) mit ihren Kindern möglich.


Einmalige Aufnahmegebühr: 25 € ( Einzelmitglied, familenbezogen )

Einmalige Aufnahmegebühr: 20 € ( Kinder und Jugendliche )

Bearbeitungsgebühren:
– verlorener Ausweis: 5 €
– SEPA-/Lastschriftrückgabe: 5 €

Unser Tipp:

Wer ab dem 1. September eines Jahres Mitglied unserer Sektion wird, zahlt für das laufende Jahr nur den halben Beitrag und keine Aufnahmegebühr.


Eure Fragen zur Mitgliedschaft – unsere Antworten

Ich möchte gerne Mitglied beim DAV Fulda werden.

Wir freuen uns, dass Ihr mit uns bergaktiv sein wollt. Für den Eintritt in unsere Sektion könnt Ihr unseren Aufnahmeantrag verwenden, den Ihr uns dann per E-Mail oder Post senden könnt. Oder Ihr kommt in unserem Kletterzentrum vorbei, gebt ihn im Bistro oder direkt bei uns in der Geschäftsstelle ab. Wir bearbeiten dann Euren Antrag, stellen Euren Mitgliedsausweis aus und senden Euch die Unterlagen zu.

Ich habe eine neue Bankverbindung. Was muss ich tun?

Bitte teilt uns diese bitte schriftlich – per E-Mail oder Brief – mit. Wir ändern sie dann in Euren Stammdaten.
Besonders wichtig ist die aktuelle Bankverbindung zum Jahreswechsel, denn am 2. Januar ziehen wir unsere Mitgliedbeiträge ein und so vermeidet Ihr mögliche Rückläufergebühren durch die Bank.

Ich bin umgezogen. Wohin soll ich meine neue Adresse senden?

Um uns eine Adressänderung mitzuteilen, habt Ihr die Möglichkeit, uns eine E-Mail zu schreiben, einen Brief oder unser Kontaktformular zu nutzen.

Ich erhalte nicht das Magazin „Panorama“ oder „BergAktiv“. Warum?

Bitte gebt uns in diesem Fall bescheid. Wir prüfen dann, ob die von Euch gespeicherten Adressdaten noch korrekt sind oder ob evtl. andere Gründe vorliegen, dass Euch die Medien nicht erreichen.