Vom Kaunergrat zum Geigenkamm 2021_BS_02

Mehrtagestour | Bergsteigen

Gemeinsame Bergtour

Mögliche Tourenziele: Cottbuser Höhenweg mit Verpeilspitze (3.425 m) oder Offenbacher Höhenweg mit Wurmtaler Kopf (3.228 m) oder Fuldaer Höhenweg oder Hohe Geige (3.395 m)

Stützpunkte: Taschachhaus (2.434 m), Rifflseehütte (2.293 m), Kaunergrathütte (2.817 m), Rüsselsheimer Hütte (2.323 m)

Voraussetzungen: Bergerfahrung mit Rucksack (ca. 10 kg), Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, alpine Routen der Schwierigkeiten T3-T4 und Klettern im I-II er Klettergelände. Gute Kondition und körperliche Verfassung für tägliche Gehzeiten bis 9 Stunden (plus Pausenzeiten)

Teilnehmer: min. 4, max. 6

Ausrüstungsliste: wird bei der Vorbesprechung festgelegt

Kostenbeitrag: 150,- €

Anmeldeschluss: 01.05.2021

Vorbesprechung: Donnerstag, 22.07.2021, 20 Uhr, DAV Geschäftsstelle

Anmeldung: Über unsere Website

Leitung: Bernhard Klingebiel und Manfred Hagemann

Tourendetails

11.08.2021 - 15.08.2021

Bernhard Klingebiel Trainer C Bergsteigen