Zusammenarbeit der Nachbar-DAV-Sektionen Bergbund Würzburg, Fulda, Bad Hersfeld und Bad Kissingen

DAV Fulda 4-Sektionen-LogoZiel der Zusammenarbeit ist es sein, die Vielfalt der jeweiligen sektionseigenen Angebote für einen breiteren Kreis von Interessenten in den Nachbarsektionen zu öffnen und damit eventuell freie Plätze bei den ausgeschriebenen Führungstouren den Mitgliedern der Nachbarsektionen der 4dav-Sektionengemeinschaft zur Verfügung zu stellen.

In Absprachen ist festgelegt, dass mindestens ein oder zwei Führungstouren des sektionseigenen Programms mit einem limitierten Teilnehmerkontingent für die Mitglieder der drei anderen DAV-Sektionen geöffnet werden.

Bei diesen Führungstouren, die unter dem gemeinsamen Logo ausgeschrieben werden, können sich also Mitglieder der  jeweiligen Nachbarsektion anmelden und  teilnehmen, solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist. Damit bekommen Interessenten unmittelbar eine Rückmeldung, ob sie teilnehmen können oder nicht.