Gemeinsam die Zukunft gestalten, gemeinsam Spaß haben, gemeinsam Sinnvolles tun, gemeinsam Berge versetzen, gemeinsam neue Wege gehen – so lässt sich das Ehrenamt im Deutschen Alpenverein gut beschreiben.

Sei‘ dabei und versetze gemeinsam mit uns Berge !

DAV-Fulda--Ehrenamt_GemeinsamSinnvollesTun

Ehrenamt wirkt! Berge versetzen – im Team.

Ohne das Ehrenamt gäbe es den Alpenverein nicht. Aber mit dem Ehrenamt ist der Alpenverein eine starke, wichtige und selbstbewusste gesellschaftliche Kraft. Unsere ehrenamtlich Aktiven sind es, die das Vereinsleben gestalten. Sie sind es, die den Naturschutz voranbringen. Sie begeistern jung und alt für die Berge und zeigen ihnen, wie Bergsport möglichst sicher ist. Das Ehrenamt ist das Herz und die Seele des Alpenvereins und unserer Sektion.

Ehrenamt macht Spaß! Und hat tausend Facetten.

Ihr geht gerne in die Berge? Engagiert Euch gerne im Team? Und identifiziert Euch mit den Zielen des DAV? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Denn bei uns gibt es viel zu tun. Bei uns könnt Ihr Eure Fähigkeiten zielgenau einbringen. Und bei uns findet Ihr Gleichgesinnte, denen die Berge und der Bergsport ebenso wichtig sind wie Euch. Ganz nebenbei macht man im Ehrenamt Erfahrungen, die einen vorwärts bringen – und die privat oder beruflich sehr nützlich sein können.

Steigen Sie ein! Wir freuen uns auf Sie

So vielfältig wie die Berge und der Bergsport sind die Möglichkeiten, sich im Alpenverein zu engagieren. Ob als Vorstand oder als freiwilliger Helfer, ob zwei Tage oder für mehrere Jahre, ob in den Bergen oder in der Geschäftsstelle – jeder kann beim Alpenverein und in unserer Sektion anpacken, wann, wo und wie er möchte. Eines ist allerdings bei allen ehrenamtlich Aktiven im Alpenverein gleich: Sie wollen Berge versetzen. Im Ehrenamt ist das möglich.

Hintergrundinformationen, Zahlen und Statistiken zum Ehrenamt im Alpenverein insgesamt hält ein eigenes Internetangebot bereit.

Unsere ehrenamtlich Aktiven profitieren von:

  • Fortbildungen und Qualifizierungen
  • Aufwandsentschädigungen
  • Vergünstigungen
  • Versicherungsschutz

Wo und wie kann ich aktiv werden?

Die Möglichkeiten, sich in unserer Sektion zu engagieren, sind vielfältig, z.B.

  • Du liebst die Berge und kennst tolle Touren? Dann zeige als Touren- oder Wanderleiter anderen die Schönheit unserer Berge und der Natur!
  • Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen? Dann bist Du als Jugendleiter herzlich willkommen!
  • Du packst gerne tatkräftig mit an? Dann sind unsere Arbeitseinsätze am Kletterzentrum, der Enzianhütte, der Steinwand oder dem Fuldaer Höhenweg genau das Richtige für Dich!

So (ehrenamtlich) aktiv ist unsere Sektion!

Unsere Sektion ist stolz auf die tatkräftige Unterstützung ihrer ehrenamtlich Aktiven. Immer wenn ihr Einsatz gefragt ist, sind sie für die Sektion da – egal ob jung oder alt, langjähriges Mitglied oder „Neustarter“. Sie
– schrauben Kletterrouten,
– geben Kurse im Kletterzentrum,
– betreuen Kindergeburtstage,
– betreuen unsere Handicap-Klettergruppe,
– nehmen Instandsetzungsarbeiten an unserer Hütte oder dem Fuldaer Höhenweg vor,
– leiten Jugendgruppen,
– fahren unsere Jugendlichen zu Wettkämpfen,
– führen Gruppen durch die Bergwelt,
– zeigen auf Wanderungen die Schönheit der Natur,
– unterstützen die Durchführung von Veranstaltungen,
– halten unsere Bibliothek aktuell,
– kümmern sich um die Ausrüstung unserer Vereinsausleihe,
– pflegen unsere Natur, z.B. beim jährlichen Osterputz,
– organiseren Spendenaktionen,
… und noch vieles mehr.

In einer eigenen Serie stellt unser Mitgliedermagazin „BergAktiv“ unsere ehrenamtlich Aktiven vor:

  • Bernhard Klingebiel – Ausrüstungsspezialist, Wegepfleger, Tourenleiter und Ratgeber in allen Tourenfragen
  • Stephan von Köller – Routenschrauber, Tourenleiter, Trainer und Botschafter der guten Laune
  • Hiltrud Lorenzana – Wanderführerin aus Überzeugung
  • Norbert Kamm – Trainer, Ausbildungsreferent und Quoten-Franke
  • Matthias Schwob – Baumkletterer, Jugendleiter und gesellschaftlich engagiert

Du bist dabei?!
… dann fülle am besten gleich unsere „Mitmachkarte“ aus (findest Du auch in unserer Geschäftsstelle oder im DAV Kletterzentrum) und sage uns, wie Du uns unterstützen möchtest bzw. kannst.

Mehr Informationen rund ums Ehrenamt in unserer Sektion bekommt Ihr auch in unserer Geschäftsstelle oder unter info@dav-fulda.de

Wir sagen schon jetzt: herzlichen Dank!