Am Abend des 9. Mai 1869 traf sich in München eine kleine Gruppe deutscher und österreichischer Bergsteiger und gründeten im Gasthaus „Zur blauen Traube“ den Deutschen Alpenverein als „bildungsbürgerlichen Bergsteigerverein“.

Ob die Gründung am selben Abend entsprechend der damaligen Sitten gefeiert wurde, ist leider nicht überliefert. Eines jedoch ist sicher: Die Herren legten den Grundstein für die erfolgreiche, bis heute anhaltende Entwicklung des Deutschen Alpenvereins (DAV) – und das muss 2019, genau
150 Jahre später, gefeiert werden. Das Motto des Jubiläumsjahres lautet: „Wir lieben die Berge. Seit 1869“. Und tatsächlich verbindet uns Bergsportler von heute vor allem eines mit der Gründergeneration:
Die Liebe zu den Bergen, die Begeisterung fürs Draußen sein und die Freude daran, gemeinsam mit anderen seine Berg-Erlebnisse zu teilen.

Und das mit Erfolg, denn bis heute wuchs der DAV zum größten Bergsportverein der Welt und einem der großen Sport- und Naturschutzverbände Deutschlands mit rund 1,3 Millionen Mitgliedern in über 350 selbstständigen Sektionen. Hier finden Sportkletterer, Naturschützer, Hüttenwirte, Familiengruppen, Skibergsteiger, Expeditionsteilnehmer und Kulturliebhaber Gleichgesinnte. Sie verbindet das gemeinsame Ziel, die einzigartige Bergwelt für kommende Generationen zu erhalten. Beim DAV zählt neben politischer und ideologischer Unabhängigkeit vor allem die große Fachkompetenz in allen Bereichen des Alpinismus.

Unser Hauptverband bietet im Rahmen des Jubiläums ein großes Informations- und Aktionsangebot:

Am 15. und 16. Februar findet in Leipzig die DAV-Zukunftswerkstatt statt, zu der erstmals neben Funktionsträgern im Alpenverein auch Mitglieder eingeladen sind. Alle Informationen sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr auf einer eigenen Infoseite.

Unsere Sektion feiert mit!

Auch unsere Sektion feiert mit dem Hauptverband in München – mit verschiedenen Aktionen:

– Beteiligung am Jubiläumstourenbuch
Wir haben eine 2-Tages-Rundtour zu den Rhöner-Highlights zum großen DAV Jubiläumstourenbuch beigesteuert.
– JDAV Aktionen
Auch die Jugendorganisation des Alpenvereins feiert im kommenden Geburtstag, den 100. Dazu wird sich unsere Jugendgruppe besondere Aktionen überlegen.
– Jubiläums-Filmtour
Wir holen die Jubiläumsfilmtour „Berge 150“ nach Petersberg. Am 17. Mai eroberten klassische und moderne Bergfilme die Leinwand im Propsteihaus.
– Sommerfest
Auch unser Sommerfest am 16. Juni nutzten wir, um Geburtstag zu feiern.
Jubiläums-Aktion im Pitztal
Ende August hatten wir im Pitztal gleich doppelten Grund, Jubiläum zu feiern, denn: zu Ehren des DAV- und Stadtjubiläums der Stadt Fulda haben wir eine Geburtstagsaktion am Fuldaer Höhenweg durchgeführt.


Feiert mit uns 150 Jahre Alpenverein – und die Schönheit unserer Bergwelt!